Literaturrecherche – eine Voraussetzung für die Heimatgeschichte - Seite 2: Beispiel

Ein konkretes Beispiel soll die bisherige Theorie konkretisieren. Nach dem Start von Internet-Verbindung und Browser und der Eingabe der Adresse www.bayerische-bibliographie.de öffnet sich die Homepage der Bayerischen Bibliographie:

Internet-Startseite der Bayerischen Bibliographie

Monitorbild: Internet-Startseite der „Bayerischen Bibliographie“

In wenigen Zeilen erhält der Benutzer im rechten Teil der Seite präzise Informationen über dieses Projekt und im linken Teil die sachsystematische Gliederung der Bibliographie in unterschiedliche Wissensgebiete.

Mit einem Klick auf OPAC öffnet sich die Recherche-Maske dieser Bibliographie mit zwei Eingabezeilen, die jeweils variabel mit dem Auswahlpfeil als Autor-Feld und als Stich-/Schlagwörter-Felder definiert und auch miteinander kombiniert werden können:

Suchmaske der Bayerischen Bibliographie mit Suche nach "Beni eisenburg"

Monitorbild: Eingabemaske: „Eisenburg, Beni“

Bei der Suche nach einem namentlich bekannten Autor liefert die Datenbank im Falle Beni Eisenburgs 54 Treffer mit Aufsatz- oder Buchtiteln aus dem Zeitraum von 1996 bis 2008:

Ergebnis der Bibliographie-Suche nach "Beni Eisenburg"

Monitorbild: Recherche-Ergebnissen für „Eisenburg, Beni“

Seite 3: Detailrecherche

Weitere Inhalte aus dem Bereich Spurensuche

finden Sie hier