LESEPROBETegernseer Tal - Heft 155 - Ausgabe 2012/I

Die Tegernseer
Fischsuppe

Es gibt Tage, da sieht der See aus wie ein Spiegel. Ganze Heerscharen von Malern, Dichtern und Sängern haben allerhand darin entdeckt, wenn ihnen der Föhn dabei half, oder die Wolken. Aus still aufragenden Bergen wurde eine bewegte Welt, aus Gehöften wabernde Zauberschlösser, die Talbewohner verwuchsen zu Riesen und Zwergen und aus einem einfachen Zamperl wurde ein Höllenhund. Dabei gab der See den Künstlern doch nur zurück, was sie sehen wollten, und es blieb alles nur oberflächlich. In seine Tiefe drang keiner.

Dort herrschen die Fische!

Lebensart

Lesen Sie weitere Geschichten und Berichte im Heft 155. Es ist ab April 2012 im Handel erhältlich.

Titelseite des Tegernseer Tal Heftes Nr. 155