Medizinisch-topographische und ethnographische Beschreibung des Königl. Landgerichtsbezirkes Tegernsee, 15. Mai 1861

Seite 1 des Physikatsberichts im Faksimile
- 57 -

Nahrung

Die Ernährung der Bevölkerung, heißt es im Physikatsbericht weiter, erfolge vorherrschend vegetarisch, nämlich mit stark gefetteter Milchkost. In Schmalz gebackener Mehlschmarrn (Retzel) sei, als Kraftspender bei der Arbeit, gerade bei Holzknechten gefragt. „Gut leben“ sei bei ihnen identisch mit „viel Schmalz essen“, vermerkt Rosner und verweist dann auf eine kulinarische Eigenart:Zum nächsten BegleittextZum nächsten Begleittext

„Die DELICE (wohl: Lieblingsspeise, Anm.) des Bauern des Flachlandes und des Gebirges jenseits des Inns, den Knödel, achtet der Tegernseer geringer; das Sauerkraut isst er zu seinen Topfennu-Zum nächsten BegleittextZum nächsten Begleittext