Medizinisch-topographische und ethnographische Beschreibung des Königl. Landgerichtsbezirkes Tegernsee, 15. Mai 1861

Seite 1 des Physikatsberichts im Faksimile
- 24 -

Klima

Der Physikatsbericht hebt hervor, dass selbst in einem geschlossenen Areal wie dem Tegernseer Tal unterschiedliche Klimaverhältnisse herrschen:

Das hiesige Klima ist das dem bayerischen Hochgebirge eigenthümlich, natürlich äußerst verschieden nach Elevation (Erhebungen im Gelände, Anm.), nach Richtung der Thäler, nach Exposition gegen die Winde, nach der Nähe des Sees und der Gewässer.

Am mildesten ist es wohl am östlichen und südlichen Ufer des Tegernsees, woselbst, freilich an Spalieren gezogen, Aprikosen, Pfirsiche und in geschützten Lagen feinere Obstsorten gedeihen, wenn auch nicht die Traube zum Reifen kommt.Zum nächsten BegleittextZum nächsten Begleittext